Fr. 27.09. 21:00 Vintage Grooves

Hips will shake and feet will move,
Get into the VINTAGE GROOVE!

Captain Darling (ZAP, FLUX) startet seine „Wilde 45“ und nimmt Euch mit auf eine musikalische Zeitreise zu den Wurzeln der populären Tanzmusik! Unsere Rakete wird dabei einige leuchtende
Sterne der 50er, 60er und 70er Jahre ansteuern, aber auch in weniger erforschte musikalische Galaxien vordringen! Auf Kurs halten wird uns dabei der zeitlose Groove von SOUL, MOTOWN, FUNK, RHYTHM & BLUES, DOO WOP,ROCKABILLY, SKA, REGGAE, SURF, BEAT, GARAGE, PSYCH & MORE…. (Vinyl only!)

Sa. 28.09. 21:00 Dark Night


Das Fest für ALLE Freunde dunkler Musik und
aus den Bereichen der Dämmerung.

Pagan DJs, Dreamstalker DJs & Friends bieten an:

Electro ♦ Industrial ♦ Gothic ♦ Cold Wave ♦ Minimal Synth ♦ EBM ♦ 80er / 90er 
Angstpop ♦ Gothic Metal ♦ Mittelalter ♦ Postpunk.

Mi. 02.10. 21:00 Beyond 2000er Party

 

Freu dich auf den Sound des letzten und jetzigen Jahrzehnts also Musik von 2000 bis 2019.

Fr. 04.10. 21:00 Indie-Rock-Night Vol. 15

 


I
ndie Rock-Night feat. DJs Marschel Bros.

Auf die Ohren gibt es wieder das Beste aus 25 Jahren Britpop und Indie-Rock. Cool Britannia von Oasis und Blur, Amerikanische
Gitarren von Kings Of Leon und The Black Keys sowie schwedische Leckerbissen von Mando Diao und The Hives. Dazu bestes Liedgut aus deutschen Landen von den Sportfreunde Stiller und Madsen, das allerneueste von Wanda und Bilderbuch, Dance-Beats von The Chemical Brothers und The Prodigy aber auch Klassiker von The Beatles, The Kinks und Rolling Stones wird nicht fehlen.

Auf jeden Fall sind sie immer perfekt informiert, wozu die Leute in den Klubs gerade tanzen und sind zum zwölften mal mit Ihrer DJ-Party-Reihe „Indie-Rock-Night“  zu Gast in Landshut im Rocket Club.

 

Sa. 05.10 21:00 Alte Säcke Party

 


Für alle Freunde gut abgehangenen Rock und Pops, aus den Zeiten, in denen das Wünschen noch geholfen hat!!

Hier wird richtig gerockt!!! Keine der üblichen Ü-30 Parties!!

Tanzt zu den Doors, Led Zeppelin, Black Sabbath, Eric Burdon, Rolling Stones, Uriah Heep, Ten Years After, Jethro Tull, AlexHarvey, The Who, UFO, Beatles, Thin Lizzy, AC/DC, Motörhead, CCR, Canned Heat, Cream, The Stooges, Janis Joplin, Status Quo, Free, Velvet Underground, Deep Purple, Frank Zappa, Pink Floyd und vielen mehr……

Fr. 18.10. 19:00 Erwin & Edwin Live

 

5 Musiker, eine Mission: Funky Brass- und Elektronik-Klänge verschiedenster Art zu vereinen, um damit das Publikum zum Tanzen und Toben zu bringen! Mit ihrem Debütalbum und konnte damit schon erste Chart-Platzierungen und Airplay auf diversen Radiosendern erzielen. Auch Live überzeugte die Band bereits, so rockten sie schon unterschiedlichste Festivals wie FM4 Frequency Festival, Heimatsound Festival, Open Flair oder das Szene Open Air. Dieses Jahr begann ein neues Kapitel der Band, die nun mit zwei blutjungen Neuzugängen, frischer Motivation und noch mehr Brass die europäischen Clubs und Festival unsicher macht.

Mit ihrem neuen Album POWER kommt die Band nun auch endlich wieder nach Deutschland!

Support:
Brew Berrymore (Landshut/Regensburg)

Alpaca-Rock vom feinsten!
2017 lernen sich fünf gutaussehende, gepflegte, kluge und selbstironische Typen via Tinder kennen. Sie gründen eine Rockband in klassischer Besetzung: Gitarre, Bass, Schlagzeug, Gesang, Klavier und 2 Synthesizer. Bereits mit ihrem ersten Auftritt gewinnen sie den Bandwettbewerb Rock In Der Villa in Landshut. Darüber hinaus sind sämtliche Mütter der Bandmitglieder entzückt. Wenn sich die Jungs zum Songwriting treffen, wissen sie selbst selten wohin es führt. Neben Wortwitzen, mit denen man zwei billige Standup-Comedyshows füllen könnte, entsteht dennoch immer eines: Rock, der nach vorne geht und einfach Spaß macht. Brew Berrymore machen Stadionrock salonfähig und bringen ihn an Orte, an denen wir alle sowieso viel lieber feiern.

„Hab noch nie von denen gehört.‘‘ – Spiegel Offline

„Wir haben uns BISHER mit unseren Nachbarn immer gut verstanden.“ – die Band, die nebenan probt

https://www.facebook.com/brewberrymoreband/

Vorverkauf: Tickets gibt es Aktuell beim Landshuter Wochenblatt, bei der Landshuter Zeitung,  im Rocketclub an der Kasse  und bei allen VVK-Stellen von ok-ticket.de

Online Tickets findet ihr unter ok-ticket.de

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Ladehofplatz 5, 84030 Landshut