Fr. 08.03 21:00 Vintage Groove

Hips will shake and feet will move,
Get into the VINTAGE GROOVE!Captain Darling (ZAP, FLUX) startet seine „Wilde 45“ und nimmt Euch mit auf eine musikalische Zeitreise zu den Wurzeln der populären Tanzmusik! Unsere Rakete wird dabei einige leuchtende
Sterne der 50er, 60er und 70er Jahre ansteuern, aber auch in weniger erforschte musikalische Galaxien vordringen! Auf Kurs halten wird uns dabei der zeitlose Groove von SOUL, MOTOWN, FUNK, RHYTHM & BLUES, DOO WOP,ROCKABILLY, SKA, REGGAE, SURF, BEAT, GARAGE, PSYCH & MORE…. (Vinyl only!)

Teaser-Mix:
https://www.mixcloud.com/darkwood667/vintage-grooves-rocket-club/

Mi. 13.03. 19:00 Umsonst und Drinnen

Umsonst und Drinnen mit:

The Underground Apartment 
&
The Jules Band

The Underground Apartment – (Landshut)

 
„Der einzigartige und abwechslungsreiche Sound der Band ist darauf zurückzuführen dass die fünf Bandmitglieder mit verschiedensten Hintergründen aus allen möglichen Richtungen des Genres Rock kommen.
Von gefühlvollen Power-Balladen bis hin zu Hard-Rock Nummern ist alles vertreten !
Harte Stromgitarren, Basslines und Drums mit Groove sowie Vocals, welche Geschichten aus dem echten Leben erzählen und Raum für Interpretationen lassen. – Dafür stehen die 5 Musiker welche unterschiedlicher nicht sein könnten.“
https://www.facebook.com/undergroundapartment/
 

 
The Jules Band –

Live und in Farbe ohne Schnick Schnack.˝ !
In unserer digitalen Welt vollgeklatscht mit Filtern, Hashtags und Playbacks kommen plötzlich The Jules Band ausgerechnet mit dem analogen Flair der 70er Jahre um die Ecke geschossen und führen sich dabei nicht auf wie die ersten Neandertaler dieser Erdscheibe…äh Kugel, sondern vereinen den alten Stil mit modernem Sound, gekonnt, gut arrangiert und genreübergreifend.˝ !
Das Herzensprojekt der jungen Künstlerin Julia Fischer aus Nürnberg, die sich in vielen Genres mit ihrer souligen Stimme und an den Tasten einen Namen macht und sich vom Poptrio bis zur JazzBigBand Bühnen mit großen Namen der Musikszene teilen durfte, hat mit The Jules Band wieder zum bluesrockgetränktem Soul gefunden und das kann sich sehen lassen.˝ !
Kein Fake, kein Filter, alles aus eigener Feder.˝ handmade. und vorallem mit viel Herzblut.˝ !
Nicht, dass früher alles besser gewesen wäre, aber ein bisschen back to the roots schadet überhaupt nicht.˝
https://www.facebook.com/bandjules 
 
Umsonst & Drinnen
immer Mittwochs
immer Einlass 19°° Uhr
immer Beginn 20°° Uhr
immer Ende 22°°Uhr!!!
immer Eintritt frei

Sa. 16.03. 21:00 Let There Be Rock


Hardrock & Classic Rock von den 60ern bis heute …

Alice Cooper – Warrant – Monster Truck – Deep Purple – Aerosmith – King Diamond – Black Sabbath – AC/DC – Steel Panther – Manowar – Joan Jett – Def Leppard – Guns´n´Roses – Accept – Warlock – Helloween – W.A.S.P. – Europe – KISS – Lynyrd Skynyrd – Running Wild – Skid Row – Eisbrecher – Uriah Heep – Thin Lizzy – Whitesnake – Van Halen – ZZ Top – Airbourne – u.v.m.

An den Plattentellern wie immer … DJ Steve Cyler

Mi. 20.03. 19:00 Umsonst und Drinnen

Umsonst und Drinnen mit:

Levanter & illegal-i

 

LEVANTER

 
Salt to the Sea Tour – Frühling 2019
Levanter beschreibt eine bestechend charmante Reise ins Ungewisse, getragen von verträumtem Indie Rock. So unverwechselbar wie der Rasenmäher des Nachbarn am frühen Sonntagmorgen.
Begleiten sie das Quartett auf ihrer Reise durch gitarrenlastige Klangteppiche, außergewöhnliche Drumbeats, eingängig verträumte Gesangsmelodien und pulsierende Bassfiguren.
https://www.facebook.com/Levantermusic/Single „Roam the Pavements“
https://www.youtube.com/watch?v=i7zF9pPaxZE

 

illegal-i

 
Mit seinem Solo-Projekt „Illegal I“ löst sich der aus Abensberg (bei Regensburg) stammende Gitarrist, Sänger und Songwriter Andy Kneitinger von seinen musikalischen Wurzeln, die im Rock der 70er Jahre liegen, und verbindet diese mit moderneren Einflüssen wie Stoner und Alternative Rock. Sein Debütalbum „Illegal Eye“ stellt eine Zusammensetzung von zehn individuellen Songs dar, die es aber dennoch nicht versäumen, einem gemeinsamen roten Faden zu folgen. Die Songs reichen von melodischen und sanften Linien bis hin zu kraftvollen Shouts, von elektronischen Synthesiser-Sounds über tanzbare Grooves bis hin zu harten und eingängigen Gitarrenriffs. Andy Kneitingers Texte sind überwiegend eine Reflexion seiner Entwicklung als Künstler und mit einem Augenzwinkern zu verstehen. Er scheut sich aber auch nicht ernstere Themen anzusprechen, wie z. B. vorgegebene Ideale, die eine sinnlose Spirale der Gewalt in den Konflikten dieser Zeit erzeugen (s. „Raging Fire“) oder aber auch den wachsenden Fremdenhass, der derzeit in den westlichen Gesellschaften am Aufkommen ist.
Alles in allem verbindet „Illegal I“ viele Strömungen aus der Geschichte der Rockmusik und spricht deshalb gleichermaßen Rock-Idealisten füherer Generationen sowie auch Leute, die auf der Suche nach zeitgemäßer Rockmusik sind, an.
https://illegal-i.com/home
 
FREE KING FLAKES mussten leider aus Beruflichen Gründen absagen.
 
Umsonst & Drinnen
immer Mittwochs
immer Einlass 19°° Uhr
immer Beginn 20°° Uhr
immer Ende 22°°Uhr!!!
immer Eintritt frei

Fr. 22.03 21:00 Disco Disco – Dance your ass Off!


Welcome back to the REAL DISCO DISCO! STUFF… Wir lassen die Discokugel flott und funkalicious drehen. Tanzbodeninvasion in der Rakete! Steve Rubell, Widy und Dr. Oele sei Dank, der Rocket Club gibt uns eine Heimat. Zum Seelen Wohl unserer begeisterten Disco-Gemeinde gibt es nun im regelmäßigen Turnus Glitzer-Ansprachen in der ehrwürdigen Kommandozentrale des Raketen Tempels…

Die stadtbekannten Partyroutiniers SASH STRIPE (FMT) und TEXAS TEX (FMT-ALLSTARS) bringen legendäre tanzbare Sounds mit Gute-Laune-Vibe und Ohrwurm Charakter auf die Fläche. Mit Disco-Goodies im Koffer lassen wir die legendäre Disco-Ära aka Studio54 wieder aufleben, adaptieren diese mit Glitzer und Glammer bis in die tanzbare 120BPM Neuzeit. Alles was die Disco bisher sah, eine bunte Retrospektive von 60ies Motown-Soul, originaler 70er Discomucke, waviger 80ies Pop und Funk bis hin zu unglaublich knackigen Disco-Mashups der 90er. Kommen und glitzernd abschwooofen ist die Devise an diesem Abend!

Sa. 23.03. 21:00 Dark Night


Das Fest für ALLE Freunde dunkler Musik und
aus den Bereichen der Dämmerung.

Pagan DJs, Dreamstalker DJs & Friends bieten an:

Electro ♦ Industrial ♦ Gothic ♦ Cold Wave ♦ Minimal Synth ♦ EBM ♦ 80er / 90er 
Angstpop ♦ Gothic Metal ♦ Mittelalter ♦ Postpunk.

Ladehofplatz 5, 84030 Landshut