Sa. 02.10. 16:00 Rocketclub-Kultursommer mit FRIGO & ATOMIC

Eine neue Runde des Rocketclub-Kultursommers:

Einlass ist um 16:00 Uhr, der Eintritt ist frei !

17:00 – 18:30 Uhr: FRIGO
Frigo wurde 2019 von drei Musikern aus Ergoldsbach gegründet. Felix Goldmann am Schlagzeug, Matthias Sedlmeier an der Lead-Gitarre und Daniel Petz am Gesang, Rhythmusgitarre und Keys.

Die drei Musiker kreieren einen organischen und eingängigen Vibe der sowohl den Lifestyle der drei widerspiegelt als auch die Hörer*innen mit auf eine emotionale Reise nimmt.
Dabei verschmelzen warme Riffs, Rhodes Keys, Alternative-Vocals und rhythmische Indie-Drums zu einem liebevoll kräftigen Sound. Frigo zieht ihre Inspiration aus Soul, Blues, Jazz und Funk und interpretiert diese Genres mit Texten, die vom wahren Leben erzählen.

 

20:00 – 21:30 Uhr: ATOMIC
Auf mittlerweile über 300 Konzerten in ganz Deutschland, aber auch in Österreich, der Schweiz, Tschechien und England können Atomic im Jahr 2021 zurückblicken. Für eine deutsche Gitarrenpop-Band ein Mammutprogramm, mit dem sie sich einen mehr als nur soliden Ruf in der deutschen Indie-Gitarren-Szene erarbeitet haben. Und “Indie” und “erarbeitet” sind hier mal ausnahmsweise keine leeren Worthülsen in einem Presseinfo, denn die Band kommt nicht aus HamburgBerlinMünchenKölnFrankfurt, sondern aus dem tiefsten Bayerischen Wald, von wo aus sich die beiden Zwillingsbrüder Thomas und Rainer Marschel im Jahr 2000 aufmachten, ihren Traum zu verwirklichen.

 

Fürs leibliche Wohl sorgt die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Bitte beachtet noch folgendes:

· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.

 Alternativ ist dies auch per Luca-App möglich.

· Für das gesamte Gelände gelten die aktuell gültigen Hygienevorschriften.
 

Infos bzgl. einer Absage wegen schlechtem Wetter findet ihr hier.

 

Dieses Konzert wird gefördert durch: