Sa. 14.08 16:00 Rocketclub-Kultursommer mit The Black Elephant Band & Rootz Radicals

Eine neue Runde des Rocketclub-Kultursommers:

Einlass ist um 16:00 Uhr, der Eintritt ist frei !

17:00 – 18:30 Uhr: The Black Elephant Band
Stilistisch vergleichbar mit ANDREW JACKSON JIHAD, JONATHAN RICHMAN oder KIMYA DAWSONkümmert sich sein Antifolk auf sympathische Weise einen feuchten Kehricht um Genre- Klischees, Folk-Stereotypen und Singer/Song- writer Ernsthaftigkeit. Dieser Elefant bügelt unbeschwert über den gesamten Porzellan- laden der Liedermacherei hinweg und gönnt sich, wie wir ihn kennen, zur Belohnung im Anschluss einen handwarmen Fernet Branca.


20:00 – 21:30 Uhr: Rootz Radicals
Spätestens seit 2015 sollte man mit dem Namen Rootz Radicals etwas anzufangen wissen, zumindest wenn man sich für authentischen Reggae mit starkem Dancehall und Hip Hop Einschlag begeistern kann. In diesem Jahr erschien nämlich ihre EP „Lian outta Den“, die in In-und Ausland für Aufsehen in der Szene sorgte.

Mittlerweile steht Rootz Radicals nicht mehr nur für eine moderne Roots & Dancehall Liveband. Hinter dem fein arrangiertem Sound der fünfköpfigen Band verbirgt sich ein innovatives Produzententeam; das sich gegenseitig ergänzende Reggaekollektiv Rootz Radicals arbeitet rund um den Sänger und Head Engineer Uno Jahma, Gitarrist und kreativem Songwriter Chris Eastwood, dem musikalischen Mastermind der Band Thomas Eibl, Basser Henry Shell und Drummer Tommy „Stroke“ Dread. 

Fürs leibliche Wohl sorgt die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Bitte beachtet noch folgendes:

· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.

 Alternativ ist dies auch per Luca-App möglich.

· Für das gesamte Gelände gelten die aktuell gültigen Hygienevorschriften.
 

Infos bzgl. einer Absage wegen schlechtem Wetter findet ihr hier.

 

Dieses Konzert wird gefördert durch: