Sa. 18.01.

Erdgeschoss: 21:00 Uhr Indie-Rock-Night Vol 16:

Indie Rock-Night feat. DJs Marschel Bros.

Auf die Ohren gibt es wieder das Beste aus 25 Jahren Britpop und Indie-Rock. Cool Britannia von Oasis und Blur, Amerikanische
Gitarren von Kings Of Leon und The Black Keys sowie schwedische Leckerbissen von Mando Diao und The Hives. Dazu bestes Liedgut aus deutschen Landen von den Sportfreunde Stiller und Madsen, das allerneueste von Wanda und Bilderbuch, Dance-Beats von The Chemical Brothers und The Prodigy aber auch Klassiker von The Beatles, The Kinks und Rolling Stones wird nicht fehlen.

Auf jeden Fall sind sie immer perfekt informiert, wozu die Leute in den Klubs gerade tanzen und sind zum 16.  mal mit Ihrer DJ-Party-Reihe „Indie-Rock-Night“  zu Gast in Landshut im Rocket Club.

 

 

 

2. Stock Kellerkinder: 21:00 Uhr Rockabilly – Rock´n´Roll – 50s

DJ Chris Kaempfert bringt Euch zurück in das Goldene Zeitalter des Rock’n’Roll, Rockabilly und die Musik der 50er. Zurück in die Zeit in der Elvis, Bill Haley, Little Richard, Johnny Cash, und weitere Größen in den Charts waren. Genauso gehören die frühen 60er Rhythm and Blues, Soul, Motown und so manche frühe Ska und 60er Rock/Pop wie die Beatles, The Doors ins Repertoire von Chris Kaempfert, der auch als Musiker und Schlagzeuger von der Regensburger Band und Musikhelden Sunny Bottom Boys bekannt ist.

„It’s time for Rock’n’ Roll Ladies and Gentlemen!“ …. zieht die Tanzschuhe an!