Sa. 25.09. 16:00 Rocketclub-Kultursommer mit Florian Paul & die Kapelle der letzten Hoffnung

Eine neue Runde des Rocketclub-Kultursommers:

Einlass ist um 16:00 Uhr, der Eintritt ist frei !

20:00 – 21:30 Uhr: Florian Paul & die Kapelle der letzten Hoffnung
Florian Paul ist ein Geschichtenerzähler. Er erzählt vom Leben, von der Liebe, von der Einsamkeit, von großen Themen in kleinen Ereignissen, mit rauchiger Stimme und großen Gesten, wie ein alter Trinker der vom Tresen aus versucht die Welt zu erklären. 
Dabei ist er offiziell erst 25.

2015 zog er aus dem Ruhrgebiet nach München um Filmmusik zu studieren und lernte dort rund um die Münchner Musikhochschule Flurin Mück (Drums) und Giuliano Loli (Keys) kennen.

Später stoßen dann noch der Saxophonist Nils Wrasse und die Bassistin Susi Lotter dazu.
Alle vier sind Mitglieder weiterer namhafter Bands und Projekte in- und außerhalb von München, wie unter anderem in der Band von Mark Forster, oder bei Dreiviertelblut.

 

Fürs leibliche Wohl sorgt die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Bitte beachtet noch folgendes:

· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.

 Alternativ ist dies auch per Luca-App möglich.

· Für das gesamte Gelände gelten die aktuell gültigen Hygienevorschriften.
 

Infos bzgl. einer Absage wegen schlechtem Wetter findet ihr hier.

 

Dieses Konzert wird gefördert durch: