Lenze & de Buam

27.09.2024 20:00  
Kellerkinder2. OG

VVK 22€ inkl. VVK Gebühren · AK: 25€

Lenze & de Buam

Lenze und de Buam liefern in jeder Hinsicht treffsichere Bayern- Pop-Varianten mit Hit-Potential.
Mit seinem Ende 2012 erschienenen Debüt Album - I nim di mid, belegte Lenze Schmid höchst eindrucksvoll, dass er zu den kreativsten Vertretern der zeitgenössisch alpenländischen Musikszene zählt.

Lenze und seine Buam spielen eingängige treffsichere, zwischen Pop, Indie, Folk und Electro angesiedelte Melodien und griffige Refrains die auf anspruchsvoll intelligente Songtexte treffen.
Mal nachdenklich melancholisch, mal voller Wortwitz...

Stets beherrscht Lenze die lyrische Gratwanderung zwischen ernsten und heiteren Themen.
So will er gemeinsam mit dem Teufel zum Wacken-Festival reisen, trifft auf der Jagd auf einen verliebten Eisbären mit dem er sich ans Lagerfeuer sitzt, schildert treffend einen Konflikt zwischen Vater und Tochter, singt aufs Leben, besingt einen Gummibärchen klauenden Astronauten oder begrüßt mit einem Augenzwinkern den Sonnenschein im wilden Westen.
Hallo Sunshine. 2023 gehts wieder auf Tour. Festival, Festzelt, Musikkneipe, Boazn und Bierzelt, da wo gesungen und gefeiert wird da sind Lenze & De Buam Daheim.

 

Support: Raketenumschau

"Die Hamburger Schule um Blumfeld und Co hätte jedenfalls in der Raketenumschau einen weiteren Meister gefunden"

So jedenfalls schwärmt die Süddeutsche Zeitung.
Ob das so hinkommt, wissen nur Die Sterne. Die vier Musiker aus München leisten mit ihrer sperrigen Eingängigkeit jedenfalls einen kleinen Beitrag zur Erhaltung des Kulturerbes "Indie-Rock".

Mit neuen Songs und alten Gitarren stolpert die Raketenumschau dieses Jahr über diverse Festivalbühnen, bevor sie im Herbst ihre Debüt Tour "Ist es die Euphorie?" spielen.

 

 

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Vorverkauf: 22,-€ inkl. VVK-Gebühren
Abendkasse: 25,-€

Übrigens: Im Ticketpreis inkludiert ist der Eintritt in die Disco nach der Show.

Tickets gibt es u.a. bei der Landshuter Zeitung, Musik Kamhuber & allen anderen Vorverkaufsstellen von OkTicket.

Onlinetickets gibt es HIER