Fr. 14.08. Rocketclub-Kultursommer mit DJ Ramirez: Lost In The ´90s

Auch die 90er Jahre kommen nicht zu kurz!
DJ Ramirez wandert nach draußen auf die große Bühne und hämmert euch unter freiem Himmel die Hits der 90er um die Ohren:

Hip Hop, Crossover, Big Beat, Punk, (Nu)-Metal, Stoner+Rock, Electro, Grunge, Techno, Alternative, Independent, Brit Pop, Garage ….

Fürs leibliche Wohl sorgt die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Einlass ist um 17:00 Uhr, der Eintritt ist auf Spendenbasis !

Bitte beachtet noch folgendes:

Auch wenn es sich hierbei um eine Kulturveranstaltung handelt gelten die gleichen Hygieneregeln der Außengastronomie:
· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.
· Für das gesamte Gelände, außer am Sitzplatz, gelten die Maskenpflicht & das Abstandsgebot.
 

Infos bzgl. einer Absage wegen schlechtem Wetter findet ihr hier.

Sa. 15.08. Rocketclub-Kultursommer mit Rainer von Vielen Akustik Duo + Sane Pale

Eine neue Runde des Rocketclub-Kultursommers:

Einlass ist um 16:00 Uhr, der Eintritt ist auf Spendenbasis !

17:00 – 18:30 Uhr: Rainer von Vielen Akustik Duo

In Corona-Zeiten bleibt die Groove-Fraktion der Band zu Hause: Rainer und Gitarrist Mitsch Oko spielen die RvV-Klassiker & Brecht-Vertonungen im Duo – mit jeder Menge Gefühl und zweitstimmigem Gesang. Kern der Show sind Songs aus dem neuen Akustik-Album ALLES MIT ALLEM.
Die Musiker adaptieren die Feinheiten ihrer eigenen Songs und transformieren das Gesamtwerk der Band zu Liedermacher-Versionen. So wird ein Punk-Kracher zur poetischen Ballade oder eine Stadion-Rock-Nummer zum Country-Hommage. Durch Verzicht auf Computer, E-Gitarren & Schlagzeug wird die gewohnte Struktur der Songs aufgelöst.


20:00 – 21:30 Uhr: Sane Pale

Sane Pale ist eine Alternative Rock/Pop Band aus Ingolstadt, Deutschland. Gegründet wurde sie im Jahr 2017 von Ric Chase dem Sänger und Gitarristen. Im Juli 2018 kam Alexander Schiera dazu. Der ab da an, das Schlagzeug und elektronische Percussion spielt.

„Sane Pale Musik ist elektronisch getrieben, populär schimmernd und mit einer bedachtsamen Rauheit geprägt (Darkpop/ Elektrorock)“.

 

Fürs leibliche Wohl sorgt wieder die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Bitte beachtet noch folgendes:

Auch wenn es sich hierbei um eine Kulturveranstaltung handelt gelten die gleichen Hygieneregeln der Außengastronomie:
· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.
· Für das gesamte Gelände, außer am Sitzplatz, gelten die Maskenpflicht & das Abstandsgebot.
 

Infos bzgl. einer Absage aufgrund von schlechtem Wetter findet ihr hier.

Fr. 21.08. 17:00 Rocketclub Kultursommer: Dark Night + Four Imaginary Boys Konzerte

Wir starten eine neue Runde des Rocketclub Kultursommers:

Dieses Mal mit einem “Dark Night Open Air Special” und den Four Imaginary Boys

FOUR IMAGINARY BOYS  – a tribute to the cure

Four Imaginary Boys – Deutschlands meistgebuchte The Cure Tribute Band – besteht aus vier Herzblutmusikern, die sich leidenschaftlich dem Gesamtwerk von The Cure widmen und dem Geist der legendären Wave-Götter huldigen.
Spricht man von The Cure, denkt man an die unverwechselbare und unnachahmliche Stimme von Robert Smith. Imitation oder gar Parodie verbieten sich, nur gut, dass es sich beim Frontmann der Four Imaginary Boys um einen vokalen Seelenverwandten zu handeln scheint.

Somit sind die eigentlichen Stars des Abends die unvergänglichen Songs von The Cure, die Generationen von Gothic/Alternative/Pop-Bands bis heute geprägt haben.

Die Jungs spielen 3 knackige Sets für euch in den bestuhlten heiligen Hallen des Rocketclubs

1. Show: 20:00 Uhr
2. Show: 21:00 Uhr
3. Show: 22:00 Uhr

Karten hierfür könnt ihr NUR am Tag der Veranstaltung am Eingang erwerben. 
Einen Vorverkauf oder Reservierungen wird es nicht geben.

Einlass 17:00 Uhr

Draußen sorgen ab 17:00 Uhr die Pagan DJs, Dj Peiss, Dreamstalker DJs & Friends wie gewohnt für Musik aus den Bereichen der Dämmerung:

Electro ♦ Industrial ♦ Gothic ♦ Cold Wave ♦ Minimal Synth ♦ EBM ♦ 80er / 90er
Angstpop ♦ Gothic Metal ♦ Mittelalter ♦ Postpunk.

Fürs leibliche Wohl sorgt wieder die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Bitte beachtet noch folgendes:

Auch wenn es sich hierbei um eine Kulturveranstaltung handelt gelten die gleichen Hygieneregeln der Außengastronomie:
· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.
· Für das gesamte Gelände, außer am Sitzplatz, gelten die Maskenpflicht & das Abstandsgebot.

Infos bzgl. einer Absage aufgrund von schlechtem Wetter findet ihr hier.

Sa. 22.08. 16:00 Uhr Rocketclub Kultursommer mit Lieblingsstück + Knusprige Wimpern

Eine neue Runde des Rocketclub-Kultursommers:

Einlass ist um 16:00 Uhr, der Eintritt ist auf Spendenbasis !

17:00 – 18:30 Uhr: Lieblingsstück

Drei Lieblingsmenschen spielen sich mit Lust und Laune durch rumpeligen Jazz, loungige Standards, freundlich-schrullige Eigenkompositionen und weitere Lieblingsmelodien aller Art. Dabei lassen sie das Vergnügen am Moment erkennen, überraschen mit Neuinterpretationen vermeintlich altbekannter Gassenhauer und interessanten Arrangements, die immer Raum für spontane Einfälle lassen. Ein Wohnzimmerkonzert – gemütlich, aufregend, musikalisch!


20:00 – 21:30 Uhr: Knusprige Wimpern

Knusprige Wimpern sind immer hungrig, weil sie so viel denken, viel fühlen, viel sehen und viel hören. Nach einem ordentlichen 5 Gänge Menü springt der Motor an. Es sprudelt aus ihnen heraus, es hagelt nur so an Ideen. Dann ist kein Instrument, kein Proberaum und keine Bühne mehr sicher vor ihnen.
Ihre Musik ist wild, ohne Regeln, geheimnisvoll, verblüffend, humorvoll, lebendig und herzerwärmend.

 

Fürs leibliche Wohl sorgt wieder die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Bitte beachtet noch folgendes:

Auch wenn es sich hierbei um eine Kulturveranstaltung handelt gelten die gleichen Hygieneregeln der Außengastronomie:
· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.
· Für das gesamte Gelände, außer am Sitzplatz, gelten die Maskenpflicht & das Abstandsgebot.
 

Infos bzgl. einer Absage aufgrund von schlechtem Wetter findet ihr hier.

Sa. 29.08. 16:00 Rocketclub-Kultursommer mit den Smoking Pipes + Blues Gangsters

Eine neue Runde des Rocketclub-Kultursommers:

Einlass ist um 16:00 Uhr, der Eintritt ist auf Spendenbasis !

17:00 – 18:30 Uhr: Smoking Pipes

Diese sechs Nachwuchs-Musiker kommen aus Passau. Die Gruppe ist live wunderbar aufeinander eingespielt und seit eniger Zeit gibt es nun auch Lieder auf Spotify zu hören und das letzte Jahr über sind zudem einige Musikvideos erschienen. Nun arbeiten sie an ihrer Debut EP. Jazzig, bluesig, funkig und zugleich ziemlich rockig. Achtung – Mögliche Nebenwirkung: Diese bunte Mischung von The Smoking Pipes könnte bei euch richtig gute Sommerlaune verursachen!


20:00 – 21:30 Uhr: Bluesgangsters

Die mittlerweile seit fast 30 Jahren bestehende Band ist bekannt für ihren sich ständig fortentwickelnden Sound und ihre herausragende Live-Qualität. Hier haben sich vier eigenwillige Musiker mit individuellem Stil gefunden, die zusammen in der Lage sind, ständig neue Maßstäbe zu setzen. Die Bluesgangsters nehmen Abstand davon, nur Standards zu interpretieren; vielmehr entwickeln sie – ohne natürlich die Tradition aus den Augen zu verlieren – ihre Standards selbst. Das Resultat ist ein eigener, unverwechselbarer Sound: der Bluesgangsters-Sound.

 

Fürs leibliche Wohl sorgt der Foodtruck von Die Fette Sau Barbeque & Burger.. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Bitte beachtet noch folgendes:

Auch wenn es sich hierbei um eine Kulturveranstaltung handelt gelten die gleichen Hygieneregeln der Außengastronomie:
· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.
· Für das gesamte Gelände, außer am Sitzplatz, gelten die Maskenpflicht & das Abstandsgebot.
 

Infos bzgl. einer Absage aufgrund von schlechtem Wetter findet ihr hier.

Fr. 04.09 17:00. Rocketclub-Kultursommer mit DJ Mad: Mad World

DJ Mad präsentiert uns seinen ganz persönlichen Mix aus Alternative – Dark – Elektro – 80ties und zwar unter freiem Himmel !

Fürs leibliche Wohl sorgt die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Einlass ist um 17:00 Uhr, der Eintritt ist auf Spendenbasis !

Bitte beachtet noch folgendes:

Auch wenn es sich hierbei um eine Kulturveranstaltung handelt gelten die gleichen Hygieneregeln der Außengastronomie:
· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.
· Für das gesamte Gelände, außer am Sitzplatz, gelten die Maskenpflicht & das Abstandsgebot.
 

Infos bzgl. einer Absage wegen schlechtem Wetter findet ihr hier.

Sa. 19.09. 18:00 DJANGO 3000 Tour 4000 – OPEN AIR

Nach sieben Jahren Dauerparty, nach Erfolgsalben wie „Hopaaa!“ und „Bonaparty“, nach dem deutschlandweiten Siegeszug ihrer legendären Partykracher, ist es nur logisch, noch einen drauf zu legen. Und das fünfte Studioalbum „Django4000“ beschreibt den neuen Kurs ganz wunderbar. Eine turbulente, eine packende und mitreißende Produktion ist da entstanden. Mit Musik, die rockiger als bisher daherkommt, geradeausiger, weniger verspielt – und die doch die Wurzeln der Freistaat-Gitanos nie verleugnet.
Fast schon Django4000

Kaum eine andere Band kann auf eine so große musikalische Bandbreite zurückgreifen wie es die Djangos machen.
Dadurch entsteht mehr als nur eine Balkan- Party. Die verschwitzten Shirts trocknen wieder, die Erinnerung an eine besondere Nacht bleibt und Sänger Kamil Müller, Geiger Florian Starflinger, Schlagzeuger Jan-Philipp Wiesmann sowie Bassist Korbinian Kugler geben auch diesmal wieder ihren letzten Blutstropfen für ihre Gypsyparty3000.
Von ruhigeren Zeiten, quasi von Gitano Filter, ist nichts zu hören.

Einlass 18:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr

Kartenvorverkauf:
Männerladen Landshut, Tel. 0871-29475
Ticketbestellung: www.alabama-la.de

Auch wenn es sich hierbei um eine Kulturveranstaltung handelt gelten die gleichen Hygieneregeln der Außengastronomie:

· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.
· Für das gesamte Gelände, außer am Sitzplatz, gelten die Maskenpflicht & das Abstandsgebot.

Sa. 26. 09. 18:00 Pam Pam Ida – OPEN AIR

Neue Tour – neues Album!

Und wieder legen Pam Pam Ida ein Schippchen drauf: Auf das erfolgreiche Debut-Album „Optimist“ folgte am 11.01.2019 die neue Platte „Sauber“ und am 25.09.2020 geht das 3. Album an den Start mit dem vielsagenden Titel “FREI” – wie passend, dass unser Open Air gleich tags drauf stattfindet!
Seid sicher: damit fegen sie einmal mehr kräftig durch die Pop-Landschaft. Und Pam Pam Ida haben alle ihre Instrumente geputzt: Blockflöte, Sambatrommel, Streichquartett. Und natürlich glänzt auch mal ein Saxophonsolo durch den Bandsound. Der lässt hier und da auch mal die 80er durchblitzen, mal klingt’s ganz aktuell. Am Ende hört es sich an wie Pam Pam Ida. Nur neu. Gegensätze sind für sie kein Balanceakt. Pam Pam Ida fühlen sich wohl zwischen den Polen aus Ironie und Ernst, Kunst und Komik. Lustige Geschichten zwischen den Songs, eine Ansprache vom legendären Bassisten Charlie. Und dann ein Song, der einen ganz fest ins Taschentuch schniefen lässt. Gleich danach packt Pam Pam Ida das Publikum ins Schleuderprogramm mit einer Disconummer, die sich gewaschen hat. Achterbahnfahrer und Abenteurer fühlen sich auf ihren Konzerten sehr wohl…. vor allem aber Musikbegeisterte und Tanzmäuse jeder Couleur!

Einlass 18:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr

Kartenvorverkauf:
Männerladen Landshut, Tel. 0871-29475
Ticketbestellung: www.alabama-la.de

Auch wenn es sich hierbei um eine Kulturveranstaltung handelt gelten die gleichen Hygieneregeln der Außengastronomie:

· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.
· Für das gesamte Gelände, außer am Sitzplatz, gelten die Maskenpflicht & das Abstandsgebot.