1700,- € Spenden für Hochwasseropfer


Ihr habt am Wochenende 1400,-€ Für die Hochwasseropfer in Deutschland gespendet !

Der Betrag wurde von uns nochmal auf 1700,-€ aufgestockt und wir freuen uns die Summe an die Geschädigten des Hochwassers spenden zu können.

300,-€ davon gehen an die Landshuter OB-Direkthilfe und der Rest zu gleichen Teilen nach NRW & Rheinland-Pfalz.

VIELEN LIEBEN DANK AN ALLE SPENDER*INNEN

Fr. 06.08. 18:00 Rocketclub-Kultursommer mit DJ Ramirez: Lost In The ´90s

Auch die 90er Jahre kommen nicht zu kurz!
DJ Ramirez wandert nach draußen auf die große Bühne und hämmert euch unter freiem Himmel die Hits der 90er um die Ohren:

Hip Hop, Crossover, Big Beat, Punk, (Nu)-Metal, Stoner+Rock, Electro, Grunge, Techno, Alternative, Independent, Brit Pop, Garage ….

Fürs leibliche Wohl sorgt die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Einlass ist um 18:00 Uhr, der Eintritt ist frei !

Bitte beachtet noch folgendes:

· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.

 Alternativ ist dies auch per Luca-App möglich.

· Für das gesamte Gelände gelten die aktuell gültigen Hygienevorschriften.
 

Infos bzgl. einer Absage wegen schlechtem Wetter findet ihr hier.

Sa. 07.08 16:00 Rocketclub-Kultursommer mit Don´t Drop The Sword & Antipeewee

Eine neue Runde des Rocketclub-Kultursommers:

Einlass ist um 16:00 Uhr, der Eintritt ist frei !

17:00 – 18:30 Uhr: Don´t Drop The Sword
Wir sind Don´t Drop The Sword aus Erding und spielen Epic Speed Metal – das heißt schnell, hart und melodisch. Unser Bandname, der schon manches Grinsen ausgelöst hat, verkörpert ein schlichtes Motto: Aufgegeben wird nicht 😉
So handelt unsere Musik von Geschichten, Legenden oder auch mal Computerspielen, in denen es um verschiedene Arten von Konfrontationen geht – gut gegen böse, Realität gegen Wahnsinn, Gefühle gegen Vernunft.  


20:00 – 21:30 Uhr: Antipeewee
Spätestens seit ihrem letzten Album Madness Unleashed gelten ANTIPEEWEE als Geheimtipp der neuen deutschen Thrash Metal Szene. Nun warten sie mit ihrem neuen, düster-dunklen, vielleicht auch erwachsenerem Album auf und entführen in noch abgründigere Sphären ihres Leitmotivs – dem unheiligen Zyklus um den U.S.-amerikanischen Vater der Science Fiction- und Horrorliteratur, Howard Phillips Lovecraft. 

 

Fürs leibliche Wohl sorgt die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Bitte beachtet noch folgendes:

· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.

 Alternativ ist dies auch per Luca-App möglich.

· Für das gesamte Gelände gelten die aktuell gültigen Hygienevorschriften.
 

Infos bzgl. einer Absage wegen schlechtem Wetter findet ihr hier.

 

Dieses Konzert wird gefördert durch:

Fr. 13.08. 18:00 Rocketclub-Kultursommer mit DJ Peiss: Alte Säcke vs. 80ies Flashback

 Alte Säcke Party vs. 80ies Flashback 

 
Zwei absolute Kultpartys aus den Hallen des Raketenturms wandern nach draußen und paaren sich unter freiem Himmel.
DJ Peiss versorgt euch mit einem genialen Mix aus vergangenen Jahrzehnten.
Sowohl alte Säcke als auch Säckinnen, Ü30 und U30, Tüllrock & Neonfarbenträger – An diesem Abend ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei !
 
 

Fürs leibliche Wohl sorgt die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Einlass ist um 18:00 Uhr, der Eintritt ist frei !

Bitte beachtet noch folgendes:

· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.

 Alternativ ist dies auch per Luca-App möglich.

· Für das gesamte Gelände gelten die aktuell gültigen Hygienevorschriften.
 

Infos bzgl. einer Absage wegen schlechtem Wetter findet ihr hier.

Sa. 14.08 16:00 Rocketclub-Kultursommer mit The Black Elephant Band & Rootz Radicals

Eine neue Runde des Rocketclub-Kultursommers:

Einlass ist um 16:00 Uhr, der Eintritt ist frei !

17:00 – 18:30 Uhr: The Black Elephant Band
Stilistisch vergleichbar mit ANDREW JACKSON JIHAD, JONATHAN RICHMAN oder KIMYA DAWSONkümmert sich sein Antifolk auf sympathische Weise einen feuchten Kehricht um Genre- Klischees, Folk-Stereotypen und Singer/Song- writer Ernsthaftigkeit. Dieser Elefant bügelt unbeschwert über den gesamten Porzellan- laden der Liedermacherei hinweg und gönnt sich, wie wir ihn kennen, zur Belohnung im Anschluss einen handwarmen Fernet Branca.


20:00 – 21:30 Uhr: Rootz Radicals
Spätestens seit 2015 sollte man mit dem Namen Rootz Radicals etwas anzufangen wissen, zumindest wenn man sich für authentischen Reggae mit starkem Dancehall und Hip Hop Einschlag begeistern kann. In diesem Jahr erschien nämlich ihre EP „Lian outta Den“, die in In-und Ausland für Aufsehen in der Szene sorgte.

Mittlerweile steht Rootz Radicals nicht mehr nur für eine moderne Roots & Dancehall Liveband. Hinter dem fein arrangiertem Sound der fünfköpfigen Band verbirgt sich ein innovatives Produzententeam; das sich gegenseitig ergänzende Reggaekollektiv Rootz Radicals arbeitet rund um den Sänger und Head Engineer Uno Jahma, Gitarrist und kreativem Songwriter Chris Eastwood, dem musikalischen Mastermind der Band Thomas Eibl, Basser Henry Shell und Drummer Tommy „Stroke“ Dread. 

Fürs leibliche Wohl sorgt die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Bitte beachtet noch folgendes:

· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.

 Alternativ ist dies auch per Luca-App möglich.

· Für das gesamte Gelände gelten die aktuell gültigen Hygienevorschriften.
 

Infos bzgl. einer Absage wegen schlechtem Wetter findet ihr hier.

 

Dieses Konzert wird gefördert durch:

Fr. 20.08. 17:00 Villa im Rocketclub Festival


Einlass: 17:00 Uhr

18: 15 – 18:45 Uhr
Aloha Dudes

19:05 – 19:35 Uhr
Chris Heinrich

19:55 – 20:25 Uhr
Lionica

20:45 – 21:45
Days and Decades

Bitte beachtet noch folgendes:

· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.

 Alternativ ist dies auch per Luca-App möglich.

· Für das gesamte Gelände gelten die aktuell gültigen Hygienevorschriften.
 

Infos bzgl. einer Absage wegen schlechtem Wetter findet ihr hier.

Sa. 21.08 16:00 Rocketclub-Kultursommer mit Iuna Lux & Yoldas

Eine neue Runde des Rocketclub-Kultursommers:

Einlass ist um 16:00 Uhr, der Eintritt ist frei !

17:00 – 18:30 Uhr: Iuna Lux
Autotune ist schon fast wieder out.
Bon Iver hat damit wohl die Hälfte seiner Fans verloren – Shit! Aber ganz ehrlich? Iuna Lux brettert einfach lässigere Samples drunter und smoothere Synthies drüber. Ein bisschen 80s sind auch dabei, die Aerobic-Leggins lassen wir aber erstmal in Mama’s wilder Party Kiste. Lieber noch ein paar verzerrte Drums draufpacken und die perfekte “Haare wehen im Cabrio-Wind”-Mukke ist fertig.
iuna lux ist das Soloprojekt des Regensburgers Christoph Hundhammer, bei dem er alle Synthiepop Songs selbst schreibt und produziert. 


20:00 – 21:30 Uhr: Yoldas

Yoldas ist türkisch-deutsch. Yoldas ist definitiv live – eine Verschmelzung musikalischer Energie. Von türkischen Rhythmen und traditionellem Gesang in vollkommener Einheit mit messerscharfen Gitarrenriffs, zackigen Bläsersätzen und einer gnadenlos grooven- den Rhytmus-Sektion. Sieben individuelle kulturelle Welten, im ständigen Wechselspiel auf den Punkt gebracht: Für„einen“ Sound.

 

Fürs leibliche Wohl sorgt die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Bitte beachtet noch folgendes:

· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.

 Alternativ ist dies auch per Luca-App möglich.

· Für das gesamte Gelände gelten die aktuell gültigen Hygienevorschriften.
 

Infos bzgl. einer Absage wegen schlechtem Wetter findet ihr hier.

 

Dieses Konzert wird gefördert durch:

Fr. 27.08. 18:00 Rocketclub Kultursommer mit DJ Peiss: Lust For Life

Sich nicht festlegen und über Genregrenzen hinweg feinste musikalische Pflanzen entdecken – diese Formel machte schon zu Strich 8-Zeiten jede Lust for Life-Party zu einer immer neuen musikalischen Reise ins Unbekannte. Denn ohne sich Trends anzubiedern und Scheuklappen aufzusetzen und vor allem ohne Netz und doppelten Boden nimmt DJ Peiss seit mehr als 24 Jahren das Partyvolk mit auf eine aufregende musikalische Safari.  Garniert mit Klassikern ein musikalischer Trip für aufgeschlossene, tanzbegeisterte Nachtschwärmer.

Diesen Abend mit Musikgenres auf den Punkt zu bringen ist schwierig, darum nennen wir es

LOVE GROOVES & BASTARD BLUES !!!

Fürs leibliche Wohl sorgt die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Bitte beachtet noch folgendes:

· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.

 Alternativ ist dies auch per Luca-App möglich.

· Für das gesamte Gelände gelten die aktuell gültigen Hygienevorschriften.
 

Infos bzgl. einer Absage wegen schlechtem Wetter findet ihr hier.