Fr. 01.06. 21:00 Indie-Rock-Night Vol. 11

Indie Rock-Night feat. DJs Marschel Bros.

Auf die Ohren gibt es wieder das Beste aus 25 Jahren Britpop und Indie-Rock. Cool Britannia von Oasis und Blur, Amerikanische Gitarren von Kings Of Leon und The Black Keys sowie schwedische Leckerbissen von Mando Diao und The Hives. Dazu bestes Liedgut aus deutschen Landen von den Sportfreunde Stiller und Madsen, das allerneueste von Wanda und Bilderbuch, Dance-Beats von The Chemical Brothers und The Prodigy aber auch Klassiker von The Beatles, The Kinks und Rolling Stones wird nicht fehlen.

Auf jeden Fall sind sie immer perfekt informiert, wozu die Leute in den Klubs gerade tanzen und sind zum elften mal mit Ihrer DJ-Party-Reihe „Indie-Rock-Night“  zu Gast in Landshut im Rocket Club.

Sa. 02.06. 21:00 Alte Säcke Party

Für alle Freunde gut abgehangenen Rock und Pops, aus den Zeiten, in denen das Wünschen noch geholfen hat!!

Hier wird richtig gerockt!!! Keine der üblichen Ü-30 Parties!!

Tanzt zu den Doors, Led Zeppelin, Black Sabbath, Eric Burdon, Rolling Stones, Uriah Heep, Ten Years After, Jethro Tull, AlexHarvey, The Who, UFO, Beatles, Thin Lizzy, AC/DC, Motörhead, CCR, Canned Heat, Cream, The Stooges, Janis Joplin, Status Quo, Free, Velvet Underground, Deep Purple, Frank Zappa, Pink Floyd und vielen mehr……

Fr. 08.06. 21:00 Lost in the ´90

Here We Go, Again !!!

Music by DJ Ramirez
(Djungle Club/Abensberg)
(Rocket Club/Landshut)
(Backstage/München)

Achtung:  Letzte „Lost in the 90´s Party“ vor der Sommerpause!!

Fr. 15.06. 21:00 Beyond 2000er Party

Freu dich auf den Sound des letzten und jetzigen Jahrzehnts also Musik von 2000 bis 2018.

Fr. 22.06. 21:00 Lust for Life

Sich nicht festlegen und über Genregrenzen hinweg feinste musikalische Pflanzen entdecken – diese Formel machte schon zu Strich 8-Zeiten jede Lust for Life-Party zu einer immer neuen musikalischen Reise ins Unbekannte. Denn ohne sich Trends anzubiedern und Scheuklappen aufzusetzen und vor allem ohne Netz und doppelten Boden nimmt DJ Peiss seit mehr als 24 Jahren das Partyvolk mit auf eine aufregende musikalische Safari.  Garniert mit Klassikern ein musikalischer Trip für aufgeschlossene, tanzbegeisterte Nachtschwärmer.

Diesen Abend mit Musikgenres auf den Punkt zu bringen ist schwierig, darum nennen wir es

LOVE GROOVES & BASTARD BLUES !!!

Wanda – Daft Punk – Blues Pills – Billy Talent – Grossstadtgeflüster – The Kills – De Staat – White Miles – AnnenMayKantereit – Kraftklub – Royal Republic – Fidlar – Parquet Courts – Foo Fighters – Jack White – Seiler und Speer – Eagles Of Death Metal – Schnipo Schranke – Bonaparte – Chemical Brothers – Florence And The Machine – Royal Blood – Danko Jones – Graveyard – Parov Stelar – Alabama Shakes – Crystal Fighters  – Mumford & Sons – Bilderbuch – Muse – Placebo – Black Keys – Kasabian – Findlay – Iggy Pop – Prophets Of Rage – Kadavar – Seasick Steve – Anti-Flag – Rancid – Red Hot Chilli Peppers – Die Antwoord – The Kills – David Bowie – Vitalic – Prodigy – Kings Of Leon  – Monster Truck – M.I.A.- White Stripes – Beatsteaks –  Gaslight Anthem – The Strokes – Voodoo Jürgens und vieles mehr.