Sa. 08.08. Rocketclub-Kultursommer mit LA Superboys & GumoMainiacs

Eine neue Runde des Rocketclub-Kultursommers:

Einlass ist um 16:00 Uhr, der Eintritt ist auf Spendenbasis !

17:00 – 18:30 Uhr: LA Superboys
OK, den Begriff Stoner Rock kennt man mittlerweile, er steht für lauten, dreckigen, schweren und langsamen Bulldozer Rock. Doch die vier jungen Topmodels der LA-Superboys schreiben sich “excited” Stoner Rock auf ihre Bierfahne. Von langsam und dröge ist hier nichts mehr zu hören: Knüppelharte Drums werden funkig vom Bass in rostig, trommelfellkratzende Gitarrenkaskaden verwoben, nein eher verknotet, mit der glasklaren Absicht die Zuhörer auf steinharten Beton stagediven zu lassen. Und was macht der Sänger dabei?  Er sieht einfach nur… äh…aus… true, loud, sometimes ugly. Das sind die LA-Superboys. Achja: ihr neues Debutalbum haben sie mit im Gepäck. Also wer nicht kommt ist ein Popper.


20:00 – 21:30 Uhr: GumoMainiacs

GumoManiacs ist eine Teutonic Thrash Metal Band aus Regensburg, Süddeutschland. Sie schreiben und produzieren Songs die hauptsächlich auf dem literarischen Genre Dark Fantasy basieren.
Angetrieben von Gründer und Mastermind Daniel „Gumo“ Reiss haben GumoManiacs ihre ganz eigene Nische im Genre des German Thrash Metal gefunden. Texte die nach intensivem Storytelling streben und den Zuhörer zu dunklen und mystischen Orten entführen(oder historische Tragödien rekonstruieren) erwachen zum Leben in einer explosiven Mischung aus den kraftvollsten Elementen des 80er Jahre Thrash Metal und des klassischen Speed Metal. GumoManiacs haben in den letzten 12 Jahren verschiedene Konzertreisen in Mexiko, der Ukraine und Deutschland absolviert und haben in dieser Zeit 5 Alben, 1 EP und diverse Singles veröffentlicht.

An dieser Stelle möchten wir uns zudem beim Kulturreferat des Bezirks Niederbayern bedanken, welches dieses Konzert unterstützt – Vielen Dank !

Fürs leibliche Wohl sorgt wieder die Weihenstephaner Stuben mit frisch gekochten Speisen. Kühle Getränke gibts wie immer aus der Kühlung des Raketenturms.

Bitte beachtet noch folgendes:

Auch wenn es sich hierbei um eine Kulturveranstaltung handelt gelten die gleichen Hygieneregeln der Außengastronomie:
· Pro Haushalt muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.
· Für das gesamte Gelände, außer am Sitzplatz, gelten die Maskenpflicht & das Abstandsgebot.
 

Infos bzgl. einer Absage aufgrund von schlechtem Wetter findet ihr hier.